Der Film “Space Invaders” ist näher an der Realität dran.

Warner Bros. kaufte die Filmrechte an Space Invaders vor Jahren, und jetzt sieht es so aus, als ob es bereit wäre, etwas mit dem klassischen Alien-Blasting-Franchise zu machen. Deadline berichtet, dass Warner’s New Line Cinema die Produktion des Films vorantreibt, während Mortal Kombat den Reboot-Autor Greg Russo mit dem Drehbuch beauftragt. Es gibt noch kein Freigabefenster, obwohl der Mangel an Details darauf hindeutet, dass du eine Weile warten wirst.

Es ist sicher anzunehmen, dass die Geschichte anspruchsvoller sein wird, als Wellen von langsam marschierenden außerirdischen Horden abzuwehren. Ob es gut ist oder nicht, ist eine andere Geschichte. Hollywood hat immer noch eine schlechte Erfolgsbilanz für Filmadaptionen von Spielen, und Nostalgiereisen, die sich auf klassische Titel konzentrieren, neigen dazu, schlecht zu werden. Es gibt auch die Frage des Alters – ein großer Teil des Publikums existierte nicht einmal, als Taito 1978 Space Invaders veröffentlichte. Die Einfachheit sollte jedoch etwas künstlerische Freiheit zulassen, so dass wir eine angenehme Überraschung nicht ausschließen würden.

Erfahren Sie mehr: G2A schlägt Blockierwerkzeug vor, um mit fragwürdigen Wiederverkaufen von Spielkarten umzugehen

About: Macie